Onleihe. Ernährung

Seitenbereiche:

Ernährung

Ernährung

Person: Ellrott, PD Dr. Thomas

Year: 2015

Available

Contents:
Treibt Sie manchmal die Angst vor ungesunder Ernährung und ihren Folgen? Dann kann Ihnen das Seminar Ernährung weiterhelfen. Und: mit Ihrer Angst sind Sie nicht allein. Doch bei aller Panik vor zu viel Zucker und zu viel Salz, vor falschen Fetten und Cholesterin wissen wir in Wahrheit viel zu wenig über richtige und gesunde Ernährung. Wir orientieren uns eher an Moden und Meinungsmachern als an gesicherten Erkenntnissen der Wissenschaft. Die Ernährungsmediziner aber können uns am ehesten sagen, was gut für uns ist und was nicht. Wo wir nach Herzenslust zugreifen können und wovon wir weniger essen sollten. Welche Anreize steuern unser Essverhalten? Warum scheitern Diäten? Thomas Ellrott, Leiter des Instituts für Ernährungspsychologie an der Universität Göttingen, erklärt in diesem Videoseminar der ZEIT Akademie die Grundlagen unseres Essverhaltens. Er geht auf gesunde Makro- und Mikrostoffe ein, analysiert Fettes, wägt ab zwischen natürlicher, vitaminreicher Kost und Nahrungsergänzungsmitteln. Der Experte der Ernährungswissenschaft geht stark auf die Psychologie des Essens ein: Was bei der Erziehung der Kinder schon anfängt, kann später in gestörtem Essverhalten enden. Nach dem Skizzieren der Probleme, erklärt er, wie eine Ernährungsumstellung gelingen kann. Überleben oder Zeitgeist: Lebensmittel haben eine hohe gesellschaftliche Relevanz - Zum Glück geht es beim Essen nicht nur um Reue und Risiko. Gesundheit und Genuss schließen sich keineswegs aus. Ein gutes Essen in netter Gesellschaft steigert unsere Lebensfreude. Und ist auch deshalb bekömmlich. Eines lehren uns Ernährungsmedizin und Ernährungspsychologie: Essen mit Verstand ist möglich. Und am Ende gar nicht so schwer.

Title: Ernährung

Person: Ellrott, PD Dr. Thomas

Publisher : Zeit Akademie

Category: eLearning, Freizeit & Gesundheit, Weitere Inhalte zu Freizeit & Gesundheit

1000 Copies
917 Available
0 Reserved items

Loan period: 180 days