Onleihe. Mein Testament

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ein Testament zu hinterlassen ist Familienplanung im besten Sinne: Denn wer keine durchdachte letztwillige Verfügung trifft, verschafft seinen Hinterbliebenen oft ein gewaltiges Streitpotenzial: Vermögensverluste, vermeidbare Erbschaftsteuerlasten oder ungerechte Vermögensverteilung sind häufig die Folgen. Dieser Ratgeber hilft Ihnen, die Struktur des deutschen Erbrechts zu verstehen. Zahlreiche Musterformulierungen und Praxisbeispiele helfen Ihnen, ein rechtssicheres Testament zu erstellen: - Wer erbt, wenn kein Testament erstellt wurde? - Wie kann ich meine Familie absichern? - Pflichtteil, Verfügung, Erbmasse: Was steckt hinter den komplizierten juristischen Begriffen?

Autor(en) Information:

Bernhard F. Klinger ist als Fachanwalt für Erbrecht in München ausschließlich im Bereich des Erb- und Erbschaftsteuerrechts tätig. Er ist testierter Testamentsvollstrecker, Gründungsmitglied des Netzwerks Deutscher Erbrechtsexperten e. V. sowie Autor zahlreicher Fachpublikationen zum Thema Erbrecht. Thomas Maulbetsch ist Fachanwalt für Erbrecht in Obrigheim. Auch er ist ausschließlich im Bereich des Erb- und Erbschaftsteuerrechts tätig, außerdem testierter Testamentsvollstrecker, Mitglied des Netzwerks Deutscher Erbrechtsexperten e. V. sowie Autor zahlreicher Fachpublikationen zum Thema Erbrecht.