Onleihe. Siggi und das große Rennen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Siggi ist ganz gespannt, denn nächsten Sonntag ist das große Rennen an der Nordschleife. Sein Vater hat das Rennen im Stadtpark organisiert und nach der berühmten Strecke am Nürburgring benannt. Letztes Jahr hat Hansi gewonnen und Siggi trainiert viel um ihn dieses Jahr zu schlagen. Am Tag des Rennens gehen alle mit ihren Blitzkisten an den Start. Das Rennen verläuft für Siggi anfangs ganz gut, doch dann fliegt sein Freund Christoph in einer Kurve aus der Strecke in ein Gebüsch und ist ziemlich angeschlagen und traurig. Siggi hält an und nimmt ihn mit. Trotz aller Anstrengung schaffen sie es nicht Mia und Hansi einzuholen. Hansi gewinnt und bekommt einen Sieger-Pokal, aber Siggi wird für seine Hilfe ebenfalls belohnt.

Autor(en) Information:

Konrad Hansen (1933 - 2012) war Leiter des Hamburger Ohnsorg-Theaters. Dirk Schmidt ist u.a. Autor der Radio-Tatorte des WDR. Tauno Yliruusi (1927 - 1994) war einer der erfolgreichsten finnischen Autoren von Hörspielen. Michael Stegemann schreibt Krimis mit Musik. Conny Lens schrieb für Krimiserien wie WOLFFS REVIER und SOKO 5113. Dirk Josczok schreibt Kriminalhörpiele für WDR und SWR. Hans Werner Kettenbach schuf u.a. die von Willy Millowitsch verkörperte Figur des Fernsehkommissars "Klefisch". Karlheinz Knuth (1931 - 2008) schrieb Fernsehdrehbücher, Krimis, Features und Hörspiele. Hen Hermanns schreibt Kriminalromane und Drehbücher für Krimireihen wie EIN FALL FÜR ZWEI.