Onleihe. Wie kündige ich richtig?

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Leitfaden für den Arbeitgeber Für Arbeitgeber können (rechtswidrige) Kündigungen erhebliche Folgen haben. Jeder Fehler kann viel Geld kosten. Da hilft es, seine Rechte zu kennen, wenn man zum Mittel der arbeitsrechtlichen Kündigung greifen muss. Beim Ausspruch einer Kündigung muss der Arbeitgeber eine Vielzahl von Problemkreisen beachten: Wer darf kündigen? Welche Form und Frist ist zu wahren? Braucht es einen Kündigungsgrund und welche Gründe können die Kündigung ggf. rechtfertigen? Was ist in Sonderfällen zu beachten - bei Schwangeren, einem Betriebsrat, einem Schwerbehinderten? Werden diese Fragen nicht bereits bei der Vorbereitung der Kündigung richtig beantwortet, können die Fehler auch in einem späteren Arbeitsgerichtsprozess nicht mehr geheilt werden. Dieser Leitfaden soll helfen, unnötige Fehler zu vermeiden und die Kündigung rechtssicher so vorzubereiten, dass Abfindungszahlungen verhindert oder zumindest verringert werden können. Durch zahlreiche Tipps, Hinweise, Beispiele aus der Praxis und Musterformulierungen bietet der Autor Arbeitgebern eine unverzichtbare Hilfestellung zu dem immer komplexer werdenden Thema der "Kündigungen".

Autor(en) Information:

Bernhard Striegel ist Fachanwalt für Arbeits- und Sozialrecht in Kassel. Er vertritt deutschlandweit Arbeitgeber und Arbeitnehmer bei der Vorbereitung und Durchführung von Kündigungen sowie in Kündigungsschutzprozessen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können