Onleihe. Das Gilgamesch-Epos

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Walther Sallaberger stellt mit dem Gilgamesch-Epos ein Hauptwerk der Weltliteratur vor, das von den Grundfragen des menschlichen Daseins handelt. In einer allgemeinverständlichen Einführung erläutert er den Mythos des Königs Gilgamesch von Uruk und bietet vor dem Hintergrund der Traditionen zu Gilgamesch, die sich über zweieinhalb Jahrtausende verfolgen lassen, einen anregenden Überblick über Geistesgeschichte, Literatur und Kultur Mesopotamiens.

Autor(en) Information:

Walther Sallaberger lehrt als Professor für Assyriologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.