Onleihe. Ganz oder gar nicht

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Lothar Matthäus ist eine Fußballlegende. Viele seiner Tore schrieben Geschichte und brannten sich tief ein ins kollektive Gedächtnis der globalen Sportgemeinde. Bis heute ist der zweifache Weltfußballer des Jahres, berühmt für seine Genialität auf dem Platz und für seinen mutigen bis wagemutigen Umgang mit der Öffentlichkeit. In diesem Buch lässt sich Lothar Matthäus in die Seele blicken. Er schildert, was ihn prägte, beleuchtet die Hintergründe schicksalshafter Entscheidungen und benennt auch Fehler. Seine biografische Inventur ist eine selbstkritische Rückschau, eine Aufarbeitung, aber keine Abrechnung. Dieses Buch macht die großen Momente aus drei Jahrzehnten Fußballgeschichte wieder lebendig. Aber Matthäus schaut auch nach vorn, nicht nur zurück. Sein Motto war und ist, immer alles zu geben. Und er hat noch viel vor.

Autor(en) Information:

Lothar Matthäus (* 21. März 1961 in Erlangen) war zweimal Weltfußballer des Jahres. Als Vereinsspieler war er u. a. für Borussia Mönchengladbach, den FC Bayern München und Inter Mailand aktiv. Seine 150 Länderspiele sind ebenso Rekord wie auch seine fünf WM-Teilnahmen. Als Kapitän führte er Deutschland 1990 zum dritten WM-Titel. Als Trainer ging er zu Partizan Belgrad, wurde Meister und führte die Mannschaft in die Champions League. Heute ist er einer von vier Ehrenspielführern des DFB. Martin Häusler ist Autor und lebt heute als freier Journalist in Hamburg.