Onleihe. Das letzte Lied des Troubadours

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Südfrankreich, 13. Jh. Schon als Kinder wissen sie, dass sie füreinander bestimmt sind. Doch ihre Wege trennen sich. Amalric zieht als Troubadour durch die Lande, während sich Navenias ganz der Lehre der Katharer verschreibt. Sie möchte eine Perfecta werden, allein Gott nahe sein. Fast hat Amalric seine große Liebe aufgegeben, dann aber erfährt er, dass die Inquisition ihr auf der Spur ist. Er macht sich auf die verzweifelte Suche nach Navenias. Kann er sie retten?

Autor(en) Information:

Tessa Korber, 1966 in Grünstadt geboren, arbeitete nach Studium und Promotion in Verlagen, im Buchhandel sowie als Werbetexterin und Dozentin. Nach einigen in der vorchristlichen Zeit angesiedelten Romanen wandte sie sich mit 'Die Hüterin' und 'Das Erbe der Schlange' dem europäischen Mittelalter zu. Tessa Korber lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Erlangen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können