Onleihe. Hausschatz deutscher Märchen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Es war einmal eine wundervolle Märchensammlung und die wurde erzählt von den schönsten Stimmen im deutschen Lande: da stand auch Anna Thalbach nicht abseits und deckte das Tischlein für uns. Stefan Kaminski ging in den tiefen, tiefen Wald, wo er den Berggeist Rübezahl fand. Charles Brauer aber saß an den Gestaden des Meeres und jammerte mit dem Fischer: "Buttje, Buttje timpetee". Christian Rode jedoch hat mit Hans das Glück gefunden und bringt es den großen und kleinen Kindern ins Haus. Und so klingt Altes neu - wundervoll und zauberhaft.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können