Onleihe. Kommunale Politik zum Ausbau erneuerbarer Energien

Seitenbereiche:

Languages:

Kommunale Politik zum Ausbau erneuerbarer Energien
Kommunale Politik zum Ausbau erneuerbarer Energien

Contents:

Kommunen engagieren sich immer mehr energie- und klimapolitisch: Stadtwerke bauen Windparks, Gemeinden planen Kindertagesstätten in Passivhaus-Bauweise, installieren Solarstromanlagen auf ihren Dächern und beraten ihre Bürgerschaft zu Energiefragen. Philipp Schönberger gibt in seiner Studie einen systematischen Überblick über die Handlungsmöglichkeiten von Kommunen zum Ausbau erneuerbarer Energien. Er analysiert anhand von drei Fallstudien - zu den Städten Emden und Prenzlau und der Verbandsgemeinde Alzey-Land - die Erfolgsbedingungen kommunalpolitischer Maßnahmen und Strategien.

Author text:

Philipp Schönberger ist Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt kommunale Energie- und Klimapolitik. Seit 2009 hat er für das Wuppertal Institut, das IFEU-Institut und die EnergyEffizienz GmbH an vielfältigen Forschungs- und Beratungsprojekten mitgewirkt oder diese geleitet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können