Onleihe. Der Preis der Ungleichheit

Seitenbereiche:

Der Preis der Ungleichheit

Der Preis der Ungleichheit

Wie die Spaltung der Gesellschaft unsere Zukunft bedroht

Person: Stiglitz, Joseph

Year: 2012

Language: German

Scope: 544 p.

Available

4.3

Contents:
Viele Arme, wenige Reiche - Warum die wachsende Ungleichheit uns alle angeht Die Ungleichheit in der Welt nimmt zu: Immer weniger Menschen häufen immer größeren Reichtum an, während die Zahl der Armen wächst und die Mittelschicht vom Abstieg bedroht ist. Doch diese Entwicklung, so zeigt Nobelpreisträger Joseph Stiglitz in seinem neuen Bestseller, ist keine zwangsläufige Folge einer freien Marktwirtschaft, sondern Ergebnis einer globalisierten Ökonomie, die zunehmend vom reichsten einen Prozent der Bevölkerung beherrscht wird.

Title: Der Preis der Ungleichheit

Person: Stiglitz, Joseph

Translator: Schmidt, Thorsten

Publisher : Siedler

ISBN: 9783641098193

Keyword: Regulierung, Globalisierung Gesellschaft und Kultur, allgemein, Soziale und ethische Themen, Armut und Prekariat, Soziale Mobilität

Category: Non-Fiction & Guidebooks, Society, Social Change

File size: 877 KB

Format: ePub

2 Copies
2 Available
0 Reserved items

Loan period: 21 days

Number of ratings:
15
Average rating: