Onleihe. Buch der Lieder

Seitenbereiche:

Languages:


Contents:

Das "Buch der Lieder" ist wohl der am meisten verbreitete Gedichtband des 19. Jahrhunderts. Er umfasst die frühen Gedichte Heines. In dieser Sammlung sind bekannte Sonnette, Lieder und Romanzen ebenso enthalten wie Teile des Lyrischen Intermezzos. Heine schuf in seinem "Buch der Lieder" romantische Traumbilder sowie Gedichte über unerwiderte, unglückliche Liebe.