Onleihe. Gerechtigkeit – facettenreiches Prinzip und anspruchsvolle Gestaltungsaufgabe

Seitenbereiche:

Gerechtigkeit – facettenreiches Prinzip und anspruchsvolle Gestaltungsaufgabe

Gerechtigkeit – facettenreiches Prinzip und anspruchsvolle Gestaltungsaufgabe

serial: Sozialer Wandel und Kohäsionsforschung

Year: 2022

Language: German

Scope: 97 p.

Available

Contents:
Autor*innen unterschiedlicher Professionen setzen sich in diesem Buch mit der Fragestellung „Gerechtigkeit, ja – aber wie?“ auseinander und ermöglichen den Lesern dabei einen facettenreichen, interdisziplinären Blick auf die Gerechtigkeitsthematik. Das Spektrum der Beiträge reicht vom Versuch der Klärung, ob Gerechtigkeit als eine Realutopie verstanden werden kann, die tatsächlich praktisch in allen Bereichen der Gesellschaft umsetzbar ist, bis hin zur ganz konkreten fachspezifischen Auseinandersetzung, was Gerechtigkeit im Sinne von gerechter Rechtsprechung, Geschlechtergleichstellung, sozialpolitischem Ausgleich oder mittels Solidarität zu leisten vermag und welche Voraussetzungen oder Rahmenbedingungen der Einzelmensch benötigt, um ein gerechter Mensch zu werden.
Author text:
Karin Elisabeth Müller-Beck ist Professorin für Sozialwirtschaft und Sozialethik, Gründungsdekanin der Fakultät Interdisziplinäre Studien an der HAW Landshut.

Title: Gerechtigkeit – facettenreiches Prinzip und anspruchsvolle Gestaltungsaufgabe

serial: Sozialer Wandel und Kohäsionsforschung

Editor: Müller-Beck, Karin

Publisher : Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

ISBN: 9783658368234

Category: Non-Fiction & Guidebooks, Religion & Philosophy, Ethics, Aesthetics & Logics

File size: 777 KB

Format: PDF

1 Copies
1 Available
0 Reserved items

Loan period: 21 days