Onleihe. Lonely Planet Reiseführer Berlin

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Lonely Planet E-Books für dein Smartphone, Tablet oder E-Book Reader! Spare Gewicht im Gepäck und nutze viele praktische Feature auf deiner nächsten Reise: - Navigiere schnell und einfach im E-Book mit unseren hilfreichen Links - Weblinks führen dich direkt zu weiteren Infos - Offline-Karten (inkl. Zoom) + Google Maps Links zeigen dir den Weg NEU: Karten mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder speichern - vermeide Roaming im Ausland! - Praktisch: Karten mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder speichern! - Durchsuche den Text in Sekunden nach beliebigen Stichworten - Mache Notizen und Lesezeichen und erstelle dir ganz einfach einen individuellen Reiseplan E-Book basiert auf: 7. Auflage 2019 Mit dem Lonely Planet Berlin auf eigene Faust durch die multikulturelle Metropole an der Spree! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 300 Seiten gibt die Autorin sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefert Infos für die Planung der Reise und präsentiert ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Erfahren Sie alles, was man wissen muss über Brandenburger Tor und Reichstag, Berliner Mauer und Holocaust-Mahnmal und Kulturforum. Lonely Planet Berlin bringt auch die nötigen Kenntnisse zur einzigartigen historischen Rolle dieser Stadt # Gründerzeit, Luftbrücke, Mauerbau, wie war das doch gleich#? Und wo schlafen und essen? Für jeden Stadtteil gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel: von Hostels und internationale Hotelketten über Schwule Unterkünfte bis hin zu kuriosen Schlafstätten. Und dann ist da noch das Essen: in Berlin gibt es alles, was das kulinarische Herz begehrt: Currywurst-Stände, Frühstückscafés, exotische Lokale, gehobene Wellness-Kost und angesagte Gourmettempel. Ob Backpacker, Pauschalreisender oder 5-Sterne-Tourist - Lonely Planet beweist: in Deutschlands Hauptstadt - jibt et allet".

Autor(en) Information:

Für den Lonely Planet Berlin hat Andrea Schulte-Peevers recherchiert und getextet. Sie hat auf ihren Reisen in über 65 Länder die Entfernung zum Mond und zurück bewältigt.