Onleihe. Problemkinder - was ist schon normal?

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Das revolutionäre Potenzial unserer Zeit liegt nicht in der Digitalisierung, sondern in unseren Kindern. Ihre Medialität und Kompetenzen - und damit unsere gesellschaftlichen Zukunftschancen - unterdrücken wir mit zweifelhaften Diagnosen wie AD(H)S, Medikamenten und oft "hilfloser Erziehung". Stefan und Werner Hartung sind mediale und energetische Heiler. Gestützt auf ihre Erfahrungen aus der langjährigen Begleitung von Kindern und Eltern zeigen sie, dass nicht unsere Kinder problematisch sind, sondern ihr direktes Umfeld mit seinen fragwürdigen Normen, Überforderungen sowie der permanenten Informationsberieselung, die unser Leben prägt. Mit Hilfe von Fallbeispielen aus der Praxis der Autoren wird deutlich, welchen Beitrag ganzheitliche Alternativen in den Lebensphasen von der Zeugung bis ins Erwachsenenalter leisten können, um Kindern und Jugendlichen Wege zu sich selbst zu öffnen und die sie begleitenden Erwachsenen zu sensibilisieren.

Autor(en) Information:

Dr. phil. Werner Hartung (*1954) ist Heiler und Geomant mit eigener Heilerpraxis. 2007 gründete er die "Atlantis Heilerpraxis GmbH" und den gleichnamigen Zusammenschluss mehrerer selbstständiger Praxen. Neben den Behandlungen von Mensch und Tier sowie der Heilarausbildung gilt sein besonderes Interesse der geomantischen Forschung und Beratung.