Onleihe. Produktpiraterie

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Den Unternehmensvorsprung absichern Zunehmend kommt es zu Umsatzeinbrüchen, Insolvenzen oder Verlust von Marktanteilen durch Produktpiraterie. Alle Wirtschaftsbereiche sind betroffen, auch der kleine Handwerker oder der Webdesigner von nebenan. Erfinder, Geschäftsführer und Leiter von Entwicklungs- und Vertriebsabteilungen müssen gegen Ideenklau vorgehen, um auf diese Weise nicht den Marktvorsprung zu verspielen. Der Fachratgeber Produktpiraterie zeigt, wie der Schutz des geistigen Eigentums gezielt aufgebaut wird und Schutzmaßnahmen in der Praxis umgesetzt werden: Welchen Schaden verursachen Plagiate? Welche Möglichkeiten gibt es, Imitationen aufzudecken? Wie kann der Unternehmer sein Produkt bestmöglich schützen? Welche Maßnahmen sind bei tatsächlichen Verstößen geboten? Schützen Sie Ihr Produkt, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter. Nichtstun ist hochgradig fahrlässig.

Autor(en) Information:

Prof. Dr. jur. Peter Lutz (Hg.), Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht bei SNP Schlawien Partnerschaft mbB, kümmert sich für seine Mandanten insbesondere um die Organisation von schlagkräftigen Abteilungen zur Bekämpfung der Produktpiraterie.