Onleihe. Just Wine - Weinwissen ohne Bullshit

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wein erlebbar zu machen heißt: Wein genießen. Justin Leone, junger Shooting Star der Weinszene, vermittelt sein profundes Weinwissen auf seine typisch unkonventionelle, sehr bildhafte und einprägsame Weise. Wein zu erleben bedeutet auch, Einblick in seine Entstehung und individuelle Persönlichkeit zu geben. So vergleicht der Sommelier und Musiker einzelne Weine mit Musikstücken und Symphonien, die Geschmackskomponenten mit den Teilen eines Baumes, von der feuchten Erde des Wurzelwerks bis zu den Früchten. Auf diese Weise will Justin in seinem ersten Buch Einsteigern wie auch Fortgeschrittenen den Wein näher bringen, vom Weinanbau, den wichtigsten Rebsorten, den Reifestadien und der richtigen Weinverkostung. Das Buch wird abgerundet durch zahlreiche Spotify Playlists - ein Genuss für die Augen, die Ohren und vor allem den Gaumen.

Autor(en) Information:

Wilde Weine mit Psychedelic vergleichen oder Burgunder mit Beethoven - das traut sich nur Justin Leone. Der gebürtige Kanadier ist so etwas wie eine Cuvée aus Punkrocker und Sommelier. Nach München kam der Quereinsteiger direkt ins Sternerestaurant >TantrisMaster Chef< als Sommelier sehen. Das Establishment sollte sich in Acht nehmen: Hier mischt ein Rebell mit Stil die angestaubte Spitzengastrowelt auf. Auf sein neues Restaurant in München darf man ebenfalls gespannt sein.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können