Onleihe. Jens Wawrczeck liest Der Archipel der Wunder

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Der radioBERLIN-OHRENBÄR präsentiert: "Der Archipel der Wunder" von Hubert Schirneck, gelesen von Jens Wawrczeck: Es gibt eine Gruppe von Inseln, die befindet sich auf der anderen Seite der Zeit. Ständig geschehen in diesem Archipel kleine und große Wunder: Mit Hilfe von Traumbananen werden Träume wahr. Ein kleines Mädchen wird Königin. Auf einem der Eilande leben ungewöhnlich viele Erfinder. Auf einer anderen Insel wachsen Musikinstrumente auf Bäumen, und wir lernen den einzigen Ort der Welt kennen, an dem Erwachsene wieder zu Kindern werden können. Und dann ist da noch die seltsamste aller Inseln: die Wanderinsel Mor. Diese ist immer in Bewegung, bis sie eines Tages plötzlich stehenbleibt und die Bewohner der anderen Inseln ihr zu Hilfe kommen müssen ...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können