Onleihe. Cathlen Gawlich liest Der schattengraue Regenbogenhund

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Der radioBERLIN-OHRENBÄR präsentiert: Der schattengraue Regenbogenhund, gelesen von Cathlen Gawlich. Zicke-Zacke-Zahlenhelli - so nennen sie die Kinder in der Schule. Denn Helen liebt alles, was mit Zahlen und Rechnen zu tun hat. Für Fantasie hat sie nichts übrig. Sie glaubt auch nicht an Hexen, Zwerge oder Zauberer und schon gar nicht an die Zahnfee. Ihre Freundin Rina ist da ganz anders. Sie überredet Helen, es doch wenigstens einmal zu versuchen und ihren frisch herausgewackelten Zahn über Nacht unters Kopfkissen zu legen. Was Helen am anderen Morgen in ihrem Kinderzimmer entdeckt, ist wirklich unglaublich. Nun kommt sogar Helen ins Grübeln ...