Onleihe. Schwerbehindert

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Zum Werk: Rund 7,1 Millionen Menschen mit einer amtlich anerkannten Schwerbehinderung leben in Deutschland. Der Autor als erfahrener Rechtsanwalt auf diesem Gebiet erläutert anhand vieler Beispielsfälle alles Wissenswerte zum Thema "Schwerbehinderung". Er stellt die "Nachteilsausgleiche" und Fördermittel dar, die Betroffene beanspruchen können, und benennt wichtige Anlaufstellen und Ansprechpartner, damit die Betroffenen im Alltag die Unterstützung erfahren, die sie für ihr Leben mit Handicap benötigen. Vorteile auf einen Blick - leicht verständlich - mit praktischen Hinweisen und Tipps Zur Neuauflage Die Neuauflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand und berücksichtigt insb. die Änderungen im Schwerbehindertenrecht durch das Bundesteilhabegesetz sowie die Neuregelungen in der Pflegeversicherung. Zielgruppe Betroffene und Angehörige.

Autor(en) Information:

Jürgen Greß ist Fachanwalt für Sozialrecht und Verwaltungsrecht und seit 1997 als Rechtsanwalt in München (http:// www.hoff-manngress.de) in den Bereichen Sozialund Behindertenrecht und Erbrecht für Familien mit behinderten Angehörigen tätig. Er ist auch Autor des Elternratgebers "Recht und Förderung für mein behindertes Kind, Elternratgeber für alle Lebensphasen - alles zu Sozialleistungen, Betreuung und Behindertentestament", BeckRechtsberater im dtv