Onleihe. Dualitäten der Physik

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Was ist Materie? Die gängige Physik liefert keine Antworten auf diese Frage, sondern versucht mit Hilfe von mathematischen Modellen eine Lösung für dieses Problem zu geben und übersieht dabei das Offensichtliche. Die Dualitäten der Physik beschreiben den Aufbau der Atome und definieren mittels Atomkernaufbauregeln die Atomkerne. Im Buch werden Berechnungsverfahren zur Bestimmung von Atomradien angegeben, ohne geltende Regeln wie das Pauli-Prinzip oder die Hundsche Regel zu verletzen. Es wird die Elektrostatik für Atome eingeführt. Weiter wird ein Periodensystem der Elemente für Atomkerne angegeben. Der aufgezeigte Lösungsvorschlag ist nur die erste Teilantwort auf diese Frage und wird mit einer weiteren Schrift: Elementarteilchenaufbau vervollständigt.

Autor(en) Information:

Studierter Flugzeugbauingenieur, mit dem Abschluss zum Dipl. Ing. (FH). Mehr als 35 Jahre als selbständiger Ingenieur im Sondermaschinenbau tätig.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können