Onleihe. Turin

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die einstige Residenz der savoyischen Königsfamilie ist auch heute noch eine Barockstadt von außergewöhnlicher Schönheit. Im Zentrum der norditalienischen Metropole öffnen sich weite Platzanlagen, gesäumt von Palästen, Kirchen und Museen. Doch nicht nur für Kunstreisende ist die piemontesische Hauptstadt eine Reise wert. Zahlreich sind die traditionsreichen Kaffeehäuser, Restaurants und Geschäfte unter den kilometerlangen Kolonnaden eleganter Straßenzüge. Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der viertgrößten Stadt Italiens selbstständig zu entdecken.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können