Onleihe. Der Wunderling

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Bekannt als Nummer Dreizehn lebt eine schüchterne Kreatur - halb Fuchs, halb Mensch - in einem Heim für missratene und abscheuliche Wesen. Unter dem grausamen Regime der High Hats muss er endlose Schikanen über sich ergehen lassen. Doch er hütet ein Geheimnis, dessen wahre Ausmaße ihm erst bewusst werden, als er sich mit dem Vogel Trixi anfreundet: Er kann Geräusche hören, die kein anderer wahrnimmt. Ehe er sich's versieht, wird er in Intrigen verwickelt, die nichts weniger als den Untergang der Musik zum Ziel haben. Und nur er - der Wunderling - kann diese Katastrophe verhindern.

Autor(en) Information:

Mira Bartók, geboren 1959 in Chicago, hat Malerei und Kreatives Schreiben studiert. Sie hat zahlreiche Sachbücher für Kinder geschrieben und illustriert. Ihre Autobiografie The Memory Palace über ihre Kindheit als Tochter einer psychisch kranken Mutter wurde ein New York Times-Bestseller. Bartók lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund Sadie in Western Massachusetts.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können