Onleihe. ¬Die¬ Algebra des Omar Chayyam

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Dieses Buch macht die historische Leistung Omar Chayyams und die Bedingungen seines Wirkens neben einem Expertenpublikum auch interessierten Studenten, Schülern und Laien der Mathematik zugänglich. Omar Chayyam, der persische Poet und Mathematiker des 11. Jahrhunderts, war der letzte der großen Rationalisten des goldenen islamischen Zeitalters. Nur gegen starke Widerstände  konnte er Wissenschaft betreiben. Doch sobald er Ruhe fand, brachte er es in der Mathematik zu großen Leistungen: Omar Chayyam ist der Erste, dem die systematische Lösung der allgemeinen kubischen Gleichung gelang. Dieses Buch zeichnet den Lebensweg Omar Chayyams und die Bedingungen seiner wissenschaftlichen Arbeit nach und präsentiert und erläutert seine beiden wegweisenden algebraischen Abhandlungen.

Autor(en) Information:

Dr. Sebastian Linden, geboren 1979 in Lemgo, studierte Physik in Jena und promovierte in Marseille mit einer Arbeit zur modernen Kosmologie. In Marseille begann er, sich für die Horizonte jenseits des östlichen Mittelmeers zu interessieren und stieß dabei rasch auf die außerordentlichen wissenschaftlichen Leistungen Omar Chayyams. Er lebt und arbeitet als Redakteur für Physik in Braunschweig. 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können