Onleihe. Wie die Ostereier zu ihren Mustern kamen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Im Osterhasenland leben zwischen Klee, Rotkohl, Raps und Blaubeeren vier Hasenfamilien. Sie machen aus normalen Hühnereiern Ostereier. Aber woher kommen die Muster auf den Eiern? Und was haben Mäuse mit Ostern zu tun? Ein Bilderbuch für Kinder ab ca. 3 Jahren. Mit Anregungen zum kreativ werden und Eierfärben. Enthält auch eine Vorlage zum Ausmalen.

Autor(en) Information:

Geboren in Enid/Oklahoma und als Tochter eines Starfighterpiloten an verschiedenen Orten in Deutschland und in den USA groß geworden, lebt Marion von Vlahovits nun schon drei Jahrzehnte im Landkreis Regensburg. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Söhne und eine Berner Sennen Hündin. Als Sonderschullehrerin unterrichtet sie an einem Förderzentrum. Seit einigen Jahren schreibt sie Gedichte und Kinderbücher. Ihre Gedichte erscheinen regelmäßig in Anthologien und auf Grußkarten im Verlag am Eschbach. 2009 erschien der Lyrikband Spuren im Herzen bei BOD, der 2015 neu gestaltet und aufgelegt wurde. 2013 erschien das erste Kinderbuch Julian und die Wutsteine, ein Bilderbuch über ein Kin, dessen Eltern sich trennen. Das 2014 veröffentlichte zweisprachige Buch Angels Decke ist 2015 in einer überarbeiteten Version erschienen. Inspektor Gino, der Hundedetektiv löste seinen ersten Fall 2015. Fortsetzungen mit dem sympathischen Labrador sind geplant. www.marionsgeschichtenwerkstatt.jimdo.com

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können