Onleihe. Monja Mondstein - Aufregung im Hexenhaus

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Bisher kannte Hexe Monja Mondstein nur den Hexenwald. Deswegen ist sie ganz schön aufgeregt, als sie allein in das leerstehende Haus ihres Onkels, eines berüchtigten Hexenmeisters, ziehen und geheimnisvolle Aufträge für ihn erledigen soll. Das Haus liegt in der Menschwelt. Und deswegen freut sich Monja, dass sie von den Kindern Marie und Leon freundlich aufgenommen wird. Die sind wiederum fasziniert von Monja Mondstein, die aus leeren Umzugskisten die tollsten Sachen hervorzaubert und merkwürdige Haustiere besitzt ...

Autor(en) Information:

Ingrid Uebe ist in Essen aufgewachsen. Nach dem Abitur arbeitete sie als Kulturredakteurin bei der Neuen Ruhr Zeitung, als Pressereferentin und freie Journalistin. 1977 erschien ihr erstes Kinderbuch. Heute ist sie freie Autorin vieler erfolgreicher Kinderbücher, die in zahlreiche Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet wurden.