Onleihe. Tom Sawyers Abenteuer

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Tom Sawyer weiß, wie es sich leben lässt: den ganzen Tag faulenzen, mit seinem besten Freund Huckleberry Finn durch die Gegend ziehen und ab und zu die Mädchen ärgern. Dumm nur, dass ihm seine Tante Polly ständig einen Strich durch die Rechnung macht und von ihm verlangt, fleißiger zu werden. Und nun soll er auch noch den Zaun streichen, fürchterlich! Doch Tom wäre nicht Tom, wenn ihm nicht auch hierfür etwas Kluges einfallen würde. Und so hat er im Nu alle Kinder aus der Nachbarschaft davon überzeugt, dass das Zaunstreichen der größte Spaß ist und sie ihm unbedingt helfen wollen. Ja, so ein Schlaufuchs wie Tom weiß sich eben zu helfen! Doch das sorglose Leben hat ein Ende, als Tom und Huck auf einem ihrer nächtlichen Streifzüge auf dem Friedhof einen Mord beobachten. Und es kommt noch schlimmer: Der hinterhältige Mörder Indianer-Joe bezichtigt einen anderen der Tat. Tom und Huck sind nun die einzigen Zeugen, die den unschuldigen Muff Potter noch retten können. Doch dafür müssten sie gegen den fiesen Schurken Joe aussagen und damit den Frieden ihres müßigen Lebens riskieren ...

Autor(en) Information:

Mark Twain (1835 - 1910) erlangte große Bekanntheit als Autor der Bücher "Tom Sawyers Abenteuer" (1876) und "Die Abenteuer des Huckleberry Finn" (1884), die bis heute zu den beliebtesten Geschichten der Weltliteratur gehören. Außerdem arbeitete er unter anderem als Schriftsetzer, als Reporter auf Hawaii und reiste durch Europa und Palästina.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können