Onleihe. Fremdes Leben

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Das Psychogramm einer Frau, die nichts mehr weiß, aber alles für möglich hält. "Mach sie tot, mach sie tot!" Mit diesen Worten im Kopf erwacht eine Frau auf der Intensivstation. Doch was hat das zu bedeuten? Fast zwei Jahre soll sie im Koma gelegen haben, doch sie weiß nichts mehr. Sie erkennt weder ihren Ehemann noch den erwachsenen Sohn. Erst als sie sich an einen kleinen Jungen erinnert, der in einer brennenden Wohnung nach seiner Mutter ruft, kommt ihr ein entsetzlicher Verdacht. Regina Lemnitz nimmt den Hörer mit in die Abgründe der menschlichen Seele.

Autor(en) Information:

Petra Hammesfahr wurde mit ihrem Bestseller "Der stille Herr Genardy" bekannt. Seitdem erobern ihre Spannungsromane die Bestsellerlisten, werden mit Preisen ausgezeichnet und erfolgreich verfilmt wie "Die Lüge" mit Natalia Wörner in der Hauptrolle. Zuletzt erschienen: "An einem Tag im November" und "Fremdes Leben". Wieder neu aufgelegt: "Die Frau, die Männer mochte" und "Der gläserne Himmel".