Onleihe. Dauernd ist sie beleidigt

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die Pubertät ist nicht nur für Töchter eine emotional aufwühlende und vom Gefühlschaos beherrschte Zeit. Auch für Mütter stellt diese Zeit einen emotionalen Umbruch dar. Wie geht man am besten mit der Tochter um? Wie vermeidet man dauernde Krisengespräche am heimischen Esstisch? Ruth Eder beleuchtet "das Drama der Ablösung" von allen Seiten und bietet praktische Ratschläge und hilfreiche Orientierung für Mütter und Töchter.

Autor(en) Information:

Ruth Eder, geboren 1947, ist als freie Autorin tätig. Von Ihr sind zahlreiche Romane, aber auch Fachartikel erschienen. Ruth Eder lebt und arbeitet in der Nähe von München.