Onleihe. Spotz

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ein Troll sieht rot. Als Troll hat man es nicht leicht an der Schule von Scherwutz - die Feen und Prinzessinnen stehen nicht gerade Schlange, um ihr Pausenbrot mit Spotz zu teilen. Ein Mitschüler ist besonders übel: Prinz Roquefort, ein ausgewiesener Fiesling. Neulich ist er jedoch zu weit gegangen. "Stinkdrache!", hat er Spotz genannt. Logisch, dass Spotz da zum Vulkan wurde. Trollwut eben. Das ist erblich. Nun muss er dringend seinen guten Ruf (ha, ha!) wiederherstellen. Deshalb zieht Spotz in die Welt hinaus, um den verschollenen guten König Kastanius zu retten. Denn bevor Prinz Roquefort den Thron besteigt, stellt Spotz sich lieber sämtlichen Schnupfwieseln, Ungeheuern und Lavadrachen des Königreichs Niegelungen gleichzeitig ... Damit beginnt ein Abenteuer, das neben Rittern und Drachen von allerhand Märchenfiguren bevölkert wird, ganz bestimmt nichts für Kevin Kleinschweins schwache Nerven ist und in dem Spotz schließlich lernt, seine Trollwut zu zähmen - und für die gute Sache einzusetzen. Herzhaft komisch übersetzt von Gabriele Haefs ("Sofies Welt", "Percy Jackson" u.a.).

Autor(en) Information:

Rob Harrell lebt mit seiner Frau in Austin, Texas. Er schreibt und illustriert den Comic Adam@Home, der in mehr als 140 Zeitschriften weltweit erschien. Sein neuestes Werk "Life of Zarf" erschien erstmals 2014 in den UK und ist seitdem in mehren Ländern publiziert worden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können