Onleihe. Survival für Eltern

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Der Sohn ist in Mathe im letzten halben Jahr "abgestürzt", die Tochter schmachtet einen Lehrer an, der Abschlussball muss organisiert werden ... Probleme über Probleme.Eines davon: Solange ein junger Mensch alles hat und nichts entbehrt, besteht für ihn wenig Anlass, sein Verhalten zu ändern. Eltern, die unter dem schulischen Verhalten ihrer Kinder leiden und sich um deren Zukunft sorgen, fragen sich z.B., was man einem Jungen von 16 androhen kann, der sich konstant weigert, seine Faulheit abzulegen? "Wasser und Brot" muss es nicht sein, aber es gibt für diese und andere Schwierigkeiten Ansätze, die so wirksam wie fantasievoll sind. Anregungen von der Grundschule bis zum Abitur finden Sie bei Karin Brose. Sie deckt die ganze Palette an Situationen ab, die Eltern im Laufe der Schulzeit ihrer Sprösslinge begegnen können. Humorvoll, fundiert, ernsthaften Krisen nicht ausweichend und ohne wohlfeile, vorgefertigte Standardlösungen zu präsentieren, regt sie zum Nachdenken an. Mit diesem Ratgeber gelingt die schulische Begleitung der eigenen Sprösslinge garantiert.

Autor(en) Information:

Karin Brose ist Studienrätin a.D., Journalistin und Autorin. Sie lebt in Hamburg.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können