Onleihe. Hellebarden

Seitenbereiche:

Hellebarden

Hellebarden

ein Romanfragment

Autor*in: Saramago, José; Saramago, José

Jahr: 2015

Sprache: Deutsch

Umfang: 65 S.

Verfügbar

4.3

Inhalt:
José Saramago, ein so sprachgewaltiger wie politischer Autor, hat in seinen Romanen stets der Gesellschaft den Spiegel vorgehalten. In seinem Romanfragment "Hellebarden", an dem er bis zu seinem Tod gearbeitet hat, setzt sich der Nobelpreisträger ironisch und spielerisch zugleich damit auseinander, welche Folgen der Handel mit Waffen nach sich zieht. Ein hochbrisantes Thema, das heute mehr denn je die ganze Welt bewegt. Mit Beiträgen von Roberto Saviano und Fernando Gómez Aguilera und Illustrationen von Günter Grass.
Autor(en) Information:
José Saramago (1922-2010) wurde in Azinhaga in der portugiesischen Provinz Ribatejo geboren. Er entstammt einer Landarbeiterfamilie und arbeitete als Maschinenschlosser, technischer Zeichner und Angestellter. Später war er Mitarbeiter eines Verlags und Journalist, bevor er Schriftsteller wurde. Während der Salazar-Diktatur gehörte er zur Opposition.1998 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

Titel: Hellebarden

Autor*in: Saramago, José; Saramago, José

Übersetzer*in: Schweder-Schreiner, Karin ˜vonœ

Verlag: HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH

ISBN: 9783455813456

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen, Krieg

Dateigröße: 640 KB

Format: ePub

1 Exemplare
1 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
6
Durchschnittliche Bewertung: