Onleihe. Das Verzeihen in der Liebe

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Verzeihen können, die Hand zur Versöhnung reichen - entscheidende Fähigkeiten, wenn die Liebe dauern soll. Doch vielen Menschen fällt gerade dies besonders schwer. Der bekannte Paartherapeut zeigt anhand von Fallgeschichten, wie Täter und Opfer lernen können, um Verzeihung zu bitten oder aus tiefstem Herzen zu vergeben. In fünf Stufen beschreibt er den Weg des Verzeihens und wie danach ein Neubeginn aussehen kann. Denn erst das Verzeihen und Versöhnen öffnet das Tor für die Rückkehr der Liebe und macht wirkliche Intimität und Nähe wieder möglich.

Autor(en) Information:

Michael Cöllen, geb. 1944, ist Dipl.-Psychologe und Psychotherapeut, insbesondere für Gestalt- und Paartherapie. Das Konzept des schulenübergreifenden paartherapeutischen Verfahrens der "Paarsynthese" wurde in 2013 auf sechs großen Fachtagungen/Kongressen in Deutschland vorgestellt und diskutiert.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können