Onleihe. Paula Kussmaul tief im Schnee

Seitenbereiche:

Paula Kussmaul tief im Schnee

Paula Kussmaul tief im Schnee

Roman

Autor*in: Kordon, Klaus

Jahr: 2015

Sprache: Deutsch

Umfang: 144 S.

Verfügbar

Inhalt:
Ein neues Abenteuer mit Paula Kussmaul, die sich auch diesmal wieder tatkräftig für andere einsetzt. Paula freut sich auf die Klassenfahrt. Eine ganze Woche im Schnee! Doch zuvor erlebt sie noch eine Überraschung: ihre Mutter hat offensichtlich einen neuen Freund - und Paula hatte gehofft, dass der Vater zurückkäme. Aber sie spürt auch, dass die Mutter das Recht hat, sich neu zu verlieben. Die Woche in den Bergen vergeht wie im Flug. Paula lernt King Winter kennen, der Ski fährt wie der liebe Gott und nebenbei klaut. Da muss Paula Kussmaul natürlich eingreifen ...
Autor(en) Information:
Klaus Kordon, geboren 1943 in Berlin, war Transport- und Lagerarbeiter, studierte Volkswirtschaft und unternahm als Exportkaufmann Reisen nach Afrika und Asien, insbesondere nach Indien. Heute lebt er als freischaffender Schriftsteller in Berlin. Kordon, der als »Chronist der deutschen Geschichte« gilt, veröffentlichte neben zahlreichen Kinderbüchern viele historische Romane, darunter den autobiographische Roman Krokodil im Nacken (Deutscher Jugendliteraturpreis; nominiert für den Deutschen Bücherpreis). Viele seiner Bücher wurden mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Für sein Gesamtwerk erhielt Kordon den Alex-Wedding-Preis der Akademie der Künste zu Berlin und Brandenburg, den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und, 2016, den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises. "Kordon versteht sich als ein Autor, der zuallererst eine Geschichte erzählen möchte. Diese Geschichte gestaltet er poetisch, spannend, aktuell. Sie soll dem Leser Spaß machen. Dies gelingt ihm vor allem wegen seiner feinen Beobachtungsgabe, verbunden mit einem ganz natürlichen Verhältnis zu den von ihm dargestellten, denkenden, fühlenden und handelnden Personen. Er lebt mit ihnen, spricht ihre Sprache, gräbt sie als Außenseiter, als Freunde, als Hilfsbedürftige oder als Helfer, als Leidende, die nicht ohne Hoffnung bleiben, in das Gedächtnis seiner Leser ein." jugendbuch-magazin Philip Waechter, geboren 1968 in Frankfurt/Main, studierte an der Fachhochschule Mainz Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Illustration und lebt heute als freier Grafiker und Illustrator in Frankfurt, wo er mit anderen IllustratorInnen die Ateliergemeinschaft Labor gründete. Bei Beltz & Gelberg erscheinen auch seine Bilderbücher, darunter »ich«, »Rosi in der Geisterbahn«, »Sehr berühmt«, »Sohntage«, »Philip Waechters unglaubliche Kinderzimmerplakate«, »Endlich wieder zelten!«, die beiden Geschichten von Toni, der leidenschaftlich gerne Fußball spiel, »Toni - Und alles nur wegen Renato Flash« und »Toni will ans Meer« sowie die beiden Bilderbücher »Ein Tag mit Freunden« und »Weltreise mit Freunden«. Zusammen mit der Ateliergemeinschaft Labor (wwww.laborproben.de) veröffentlichte er die berühmten KINDER KÜNSTLERBÜCHER und »Ich so du so«, das für den DLP nominiert wurde. »Philip Waechter ist Deutschlands Meisterillustrator«, so die Literarische Welt.

Titel: Paula Kussmaul tief im Schnee

Autor*in: Kordon, Klaus

Mitwirkende: Waechter, Philip

Verlag: Julius Beltz GmbH & Co. KG

ISBN: 9783407745514

Kategorie: Jugendbibliothek, Romane & Erzählungen

Dateigröße: 2 MB

Format: ePub

2 Exemplare
2 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage