Onleihe. Liebe heißt, mit wachem Herzen leben

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wohlwollen - Mitgefühl - Freude - Freiheit: Das sind die vier Elemente echter, tragfähiger Liebe. Thich Nhat Hanh zeigt, wie sie sich ins tägliche Leben bringen lassen, für eine erfüllte Beziehung zu anderen und zu sich selbst. Neben einer einfachen Einführung in die Achtsamkeit der Liebe gibt Thich Nhat Hanh auch Anregungen für den Fall, dass die Liebe in der Krise ist. Das kleine Buch zur Beziehungskunst in der Tradition des Buddhismus - klar und inspirierend.

Autor(en) Information:

 Thich Nhat Hanh, geb. 1926, ist neben dem Dalai Lama der bedeutendste und im Westen bekannteste spirituelle Weisheitslehrer des Buddhismus. Er ist ein bekannter und einflussreicher Zen-Meister, Dichter und international engagierter Friedensaktivist aus Vietnam. Gründer der buddhistischen Van-Hanh-Universität in Saigon und Autor zahlreicher Bücher. Seit vielen Jahren lebt Thich Nhat Hanh in der Gemeinschaft "Plum Village" in Frankreich.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können