Onleihe. Glücklich die Glücklichen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ein Ehepaar im Supermarkt, Robert und Odile. Ihr an sich lächerlicher Streit an der Käsetheke eskaliert, die Nerven liegen blank, weil es hier um viel mehr als um die Wahl des richtigen Käses geht. Odile, Mutter zweier Kinder, wird sich schon bald einen Liebhaber nehmen, der sie dann seinerseits betrügt. Yasmina Reza beschreibt Paare, Einzelgänger und Familien in unverschämt komischen Alltagsszenen. Inmitten von gesellschaftlichem Ansehen und beruflichen Erfolgen werden ihre Träume vom Alltag zerrieben. Doch aufgeben? Niemals!Es lesen: W. Koch, E. Mattes, N. Petri, M. Brandt, V. Trauttmansdorff, N. Hoger, W.-D. Sprenger, S. Rudolph, B. Minichmayr, A. Buch, B. Schnöink, P. Jordan, Ch. Schwab, H. Zischler, S. Zimmler, J. Pohl, A. Thomas und M. Diekhoff.

Autor(en) Information:

Yasmina Reza, geboren 1959 in Paris, ist eine französische Schauspielerin und Schriftstellerin. Insbesondere durch ihre Stücke Kunst, Drei Mal Leben und Der Gott des Gemetzels wurde sie zur meistgespielten zeitgenössischen Theaterautorin. 2011 kam die Verfilmung von Rezas Stück Der Gott des Gemetzels in die Kinos.