Onleihe. Seelenfutter

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Sucht er Sie auch ab und zu heim, dieser Heißhunger auf heiß und fettig und süß und sündig? Vor allem dann, wenn der Alltag gespickt ist mit Pleiten, Pech und Pannen oder das Wetter auf Dauergrau geschaltet hat? Dann gibt es nur eins, das hilft: Schnell in die Küche und ein Erste-Hilfe-Lieblingsgericht kochen. Was zählt, ist nicht der Kaloriengehalt - Hauptsache, der Zufriedenheitsfaktor ist hoch! Und bei sahnigem Nudel-Käse-Auflauf, knusprigen Rippchen oder cremigem Walnussparfait ist er es garantiert! Soulfood-Rezepte wie diese liebevoll zuzubereiten und genüsslich zu verspeisen macht einfach gute Laune und vertreibt den Alltagsblues. Darum sind in Messer, Gabel, Seele, Glück all solche Rezepte versammelt - für den Eigenbedarf oder zum Verschenken. Und übrigens: Man muss keine miese Laune zu haben, um die Rezepte in diesem Buch zu genießen. Auch die sonnigste Stimmung lässt sich durch crunchy Fisch-Nuggets oder süß schmelzende Schokotörtchen noch heben. Probieren Sie es aus!

Autor(en) Information:

Susanne Bodensteiner studierte Literaturwissenschaften und war Redakteurin bei "meine Familie & ich". Seit mehr als zehn Jahren ist sie als freie Foodjournalistin tätig. Zudem arbeitet sie als Food-Autorin ist leidenschaftliche Bäckerin.