Onleihe. Pilates

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Pilates ist ein hervorragendes Training, um die Körpermitte sanft zu stärken, die Haltung zu entlasten und einen längeren Atem zu fördern. Alles Dinge, die während einer Schwangerschaft und besonders auch für die Zeit danach günstig sind. Da sich während der Schwangerschaft viele Veränderungen auf körperlicher und emotionaler Ebene einstellen, ist Pilates als ganzheitliche Methode besonders empfehlenswert und gut geeignet, um ein individuelles Trainingsprogramm zu entwickeln. Besonders die Pilatesprinzipien wie Bewegungsfluss, Präzision und Konzentration tragen dazu bei, dass über ein sanftes Üben die Wirbelsäule entlastet wird, Schultern und Nacken frei bleiben und sich Begleiterscheinungen durch wachsenden Bauchumfang und Gewicht relativieren. Die Berücksichtigung der unterschiedlichen Anforderungen der einzelnen Trimester in der Schwangerschaft bieten Anregungen für die Gestaltung von Kursen für Schwangere. Auch erhalten werdende Mütter Anregungen, damit sie eine aktive und sanfte Geburt erfahren können. Neben dem modifizierten Pilatestraining runden Übungen für den Beckenboden, Atem- und Entspannungsübungen und der Einsatz von Kleingeräten das Programm ab und ermöglichen ein sicheres, sanftes und effektives Training. Dies ist optimal geeignet, um die Herausforderung als junge Mutter gelassener und mit größerer Kraft bewältigen zu können und andere sportliche Aktivitäten vorzubereiten.

Autor(en) Information:

Sabine Boesinger ist zertifizierte Pilatestrainerin bildet u.a. seit mehr als 15 Jahren für verschiedene Verbände und Institute zu Themen rund um Gesundheitsförderung Trainer im deutschsprachigen Europa aus. Sie ist selbst Mutter einer Tochter und hat sich während und nach ihrer eigenen Schwangerschaft intensiv mit dem Thema Pilates für Schwangere und in der Rückbildung beschäftigt.