Onleihe. Gibt es Leben auf dem Mars? oder das Marsprojekt - der flüsternde Sturm

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Auf dem Mars gibt es kein Leben." Elinn weiß, dass alle sie für verrückt erklären, als sie nach einer merkwürdigen Beobachtung das Gegenteil behauptet. Gemeinsam mit ihrem Freund Ronny will Elinn der Sache auf den Grund gehen. Doch auf die beiden lauert einer der größten Sandstürme, die die Bewohner des Mars je gesehen haben.

Autor(en) Information:

Andreas Eschbach, geboren in Ulm, studierte in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und wurde durch den Thriller "Das Jesus-Video" bekannt. Die Fortsetzung "Der Jesus-Deal" eroberte 2014 erneut die Bestsellerlisten. Mit "Eine Billion Dollar", "Der Nobelpreis", "Ausgebrannt", "Ein König für Deutschland", "Herr aller Dinge", "Todesengel", "Teufelsgold", "NSA" und "Eines Menschen Flügel" gehört Eschbach zu den deutschen Top-Autoren. Seine Romane für junge Leser wie die "Black*Out"-Trilogie, die "Aquamarin"-Trilogie oder "Das Marsprojekt" erscheinen im Arena Verlag. Andreas Eschbach lebt als freier Schriftsteller mit seiner Familie in der Bretagne.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können