Onleihe. Wovon wir träumten

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ein preisgekröntes Meisterwerk über eine wahre Geschichte. "Auf dem Schiff waren die meisten von uns Jungfrauen." So beginnt die berührende Geschichte einer Gruppe junger Frauen, die Anfang des 20. Jahrhunderts als picture brides von Japan nach Kalifornien reisen, um japanische Einwanderer zu heiraten. Bis zu ihrer Ankunft kennen sie ihre zukünftigen Männer nur von Fotos, und auch sonst haben sie äußerst vage Vorstellungen von Amerika. Aus eindringlicher Wir-Perspektive schildert Julie Otsuka ergreifend die unterschiedlichen Schicksale der Frauen.

Autor(en) Information:

Julie Otsuka, geboren 1962 in Kalifornien, war Guggenheim-Stipendiatin und wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. "Wovon wir träumten" erhielt 2012 den PEN /Faulkner Award und wurde von der Presse hymnisch gefeiert.