Onleihe. Meine Suche nach der besten Pasta der Welt

Seitenbereiche:

Sprachen:

Meine Suche nach der besten Pasta der Welt
Meine Suche nach der besten Pasta der Welt

Inhalt:

Pasta, amore mio Ein Mann, eine Mission: Stefan Maiwald hat sich in eine Italienerin verliebt und ist in den Süden gezogen. Lebt er jetzt im Schlaraffenland? Nein, denn in Italien sind es die Männer, die ihre Kochkünste beweisen müssen. Pech gehabt. Also begibt sich der kulinarische Analphabet auf Bildungsreise. Von Venedig über Bologna und Neapel bis nach Sizilien führt ihn seine Suche nach dem besten Teller Spaghetti. Er steckt seine Nase tief in die Töpfe und interviewt Köche und Nudelmacher. Denn er ist fest entschlossen, als Held des Herdes und Meister der Makkaroni zurückzukehren. Er will seine Frau mit einem Festtagsmenü verzaubern und nicht zuletzt die strenge Schwiegermutter von seinen Fähigkeiten überzeugen.

Autor(en) Information:

Stefan Maiwald, geboren 1971 in Braunschweig, lebt mit seiner italienischen Familie auf der Insel Grado zwischen Venedig und Triest. Er schreibt Reportagen und Kolumnen u.a. für "SZ-Magazin", "Merian", "GQ", "abenteuer und reisen", "P.M.", "Freundin" und "Golf Journal". Bekannt wurde er mit seinem Bestseller "Laura, Leo, Luca und ich - Wie man in einer italienischen Familie überlebt". Bei Goldmann ist von ihm "Meine Suche nach der besten Pasta der Welt" erschienen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.