Onleihe. Galicien Jakobsweg

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Galicien ist eine der entlegensten Regionen Europas und zeigt sich ebenso fernab spanischer Klischees. Hier, wo Wölfe im Hinterland heulen und Entenmuscheln an den Zacken der "Todesküste" haften, spielt man Dudelsack statt Flamencogitarre und besucht Wildpferde-Rodeos statt Stierkämpfe. In den Tavernen trinken die Galicier leichten Weißwein aus Porzellantassen und essen frische Seekraken von Holztellern. Die ungewöhnliche Mischung aus interessanten Städtchen, ursprünglichen Fischerorten und keltischen Dörfern der nordwestspanischen Region zieht immer mehr Touristen an, nicht nur Pilger, die in ständig wachsender Zahl über den Jakobsweg nach Santiago de Compostela gelangen. Die lebhafte Granitstadt wurde von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt und ist Westeuropas beliebtester Pilgerort. Ihn und viele weitere lohnenswerte Reisezeile stellt das DuMont Reise-Taschenbuch Galicien vor. Wer es liest, dem ist schnell klar, dass Galicien und der Jakobsweg für jeden Geschmack Spannendes, Schönes und Erstaunliches zu bieten haben, egal ob man an den Klippen des Atlantiks einen Sonnenuntergang erlebt, in der Hafenstadt La Coruna shoppen geht, in einer einsamen Bucht im Süden in glasklarem Wasser badet, am Jakobsweg mit Schäfern ins Gespräch kommt oder in der Altstadt von León das Nachtleben genießt.

Autor(en) Information:

Tobias Büscher hat Galicien schon in den 1990er-Jahren entdeckt und seither so viele Freunde dort, dass er schon mal von Journalisten aus Santiago zu einem Vortrag eingeladen wird, von seinem Kumpel José zum Seeteufel und von Fischern zu gemeinsamen Bootsfahrten. Über Galicien und den Jakobsweg veröffentlicht er seither in Magazinen, Tageszeitungen und auf dem Portal www.spanien-reisemagazin.de. Neben Kurzkrimis hat er mehrere Bücher über Spanien verfasst. Er arbeitet heute im eigenen Kölner Redaktionsbüro.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können