Onleihe. Eingruppierung, Tarifvertrag, Versorgung

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Mehr Sicherheit in Auslegungsfragen! Der TV-V läutete die Reform des Tarifrechts im öffentlichen Dienst ein. Die Regelungen wurden gestrafft und vereinfacht. Das knapp gehaltene Eingruppierungsrecht wirft viele Auslegungsfragen auf. Dieses Handbuch klärt: Grundlagen der Eingruppierung nach dem TV-V, Aufbau der Entgeltordnung, Auslegung der Tätigkeitsmerkmale, Ermitteln der korrekten Eingruppierung. Neue Pflicht: Gefährdungsbeurteilung des Arbeitsplatzes. Die Offenlegung und staatliche Kontrolle der Netznutzungsentgelte führen zu erhöhtem Kostendruck. Stärker als bisher ist die Versorgungsbranche zur tarifgerechten Anwendung der Eingruppierungsbestimmungen des TV-V gezwungen.

Autor(en) Information:

Achim Richter M.A. M.A., Fachanwalt für Arbeitrecht; Studium der Rechtswissenschaft, Mediation, Personalentwicklung und Erwachsenenbildung; Trainerausbildung; langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt, Berater und Trainer im Arbeits- und Tarifrecht des öffentlichen und kirchlichen Dienstes. Annett Gamisch ist Diplom-Betriebswirtin (BA) für öffentliche Wirtschaft.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können