Onleihe. Herz(ens)probleme

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Herz-Kreislauferkrankungen sind in den Industrieländern mit Abstand die häufigste Todesursache. Stress wird von den meisten als der Schuldige erkannt, aber um Abhilfe schaffen zu können, müsste man doch etwas genauer hinsehen. Ruediger Dahlke erschließt die "Sprache der Seele" bei den Herzproblemen von Bluthochdruck und Angina pectoris bis zum Herzinfarkt und der Herzneurose. Das psychosomatische Verständnis kann dazu beitragen, Probleme von der Wurzel her anzugehen, bevor sie akut werden, und Herzpatienten einen Weg zu wirklicher Gesundheit zeigen.

Autor(en) Information:

Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 40 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von "Krankheit als Weg" bis "Krankheit als Symbol" begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Die Buch-Trilogie "Die Schicksalsgesetze", "Das Schatten-Prinzip" und "Die Lebensprinzipien" bildet die philosophische und praktische Grundlage seiner Arbeit. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Vorträge, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen. Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie "Peace Food" und "Die Hollywood-Therapie" wider, aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können