Onleihe. Die schönsten Erzählungen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Zum 100. Todestag von Lew Tolstoi. Neben den großen Romanen schrieb Lew Tolstoi einzigartige Erzählungen. "Tolstois Charaktere sind vielschichtig und undurchschaubar, im tiefsten Sinne menschlich und ebenso nahe an der Lächerlichkeit wie am Heldentum. Weil er nicht zu deuten scheint, ist Tolstoi einer der größten Psychologen; weil wir seine Figuren nicht wirklich verstehen, begreifen wir sie im Innersten." Daniel Kehlmann.

Autor(en) Information:

Lew Tolstoi (geb. 1828) entstammte einem alten russischen Adelsgeschlecht. Mit neun Jahren wurde er bereits Vollwaise und unter die Vormundschaft der Schwester seines Vaters gestellt. Sein literarisches Schaffen erreichte einen ersten Höhepunkt mit "Anna Karenina" und "Auferstehung". Lew Tolstoi starb am 20.11. 1910 auf der Bahnstation Astapowo.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können