Onleihe. Vietnam

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Vietnam und die Vietnamesen verstehen: Ein Blick in die Seele Indochinas, der sowohl Touristen als auch Geschäftsleuten die Augen öffnet. Das E-Audio beschreibt die Denk- und Verhaltensweisen der Einwohner, erklärt die geschichtlichen, religiösen und sozialen Hintergründe, die zu diesen Lebensweisen führen und bietet somit eine Orientierung im Dschungel des fremden Alltags. Familienleben, Moralvorstellungen und Anstandsregeln werden genauso erläutert wie Umgangsformen, religiöse Gebote oder Tischsitten. Davon abgeleitet werden Empfehlungen für den Reisealltag, z.B. im Hotel, unterwegs, beim Einkaufen und beim alltäglichen Umgang mit den Einwohnern des Gastlandes.

Autor(en) Information:

Monika Heyder, Jahrgang 1963, studierte Vietnamistik an der Humboldt-Universität Berlin. Während eines einjährigen Auslandsstudiums an der Staatlichen Universität Hanoi lernte sie Vietnam aus der Nähe kennen und lieben. Neun Jahre war sie Mitarbeiterin des Institutes für Südostasien-Studien der Humboldt-Universität, wo sie vietnamesische Sprache und Landeskunde unterrichtete. Seit 1997 arbeitet sie als freiberufliche Dolmetscherin und Übersetzerin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können