Onleihe. Wir können noch viel zusammen machen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Fischkind Harald, Ferkel Inge und Vogel Philip langweilen sich. Wie gut, dass die drei eines Tages Freunde werden. Aber was sollen sie spielen? Schließlich können Vögel nicht schwimmen und Fische nicht fliegen. Doch ein gemeinsames Spiel ist bald gefunden: Nase-Nase. Die fünf Hörspielinszenierungen von Waechters prämierten Geschichten begeistern Jung und Alt. Sie erzählen von Glück, Freundschaft und davon, dass Verschiedenheit kein Hindernis, sondern eine Herausforderung ist.

Autor(en) Information:

Friedrich Karl Waechter (1937-2005) war erst freier Grafiker, dann arbeitete er für verschiedene satirische Zeitschriften, war Mitglied der Neuen Frankfurter Schule und Mitbegründer der Titanic. 1970 folgte der Durchbruch mit seinem berühmten "Anti-Struwwelpeter", 1975 die Auszeichnung von "Wir können noch viel zusammen machen" mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können