Onleihe. Toskana

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Gerade weil die Toskana seit den Etruskern und Römern nicht immer nur Fortschritt erlebt hat, ist sie so schön geblieben. Kaum anderswo in Europa gibt es eine derart von Industrie und Verkehr verschonte Landschaft. Dass die "Sehnsuchtslandschaft der Deutschen" jedoch nicht nur vom Klischee aus Pinien, Zypressen und sanften Hügeln geprägt wird, zeigt sich bald: Von der ehemaligen Gefängnisinsel Pianosa, der kleinen, unbewohnten Nachbarin der Insel Elba, geht es in die weite, leere Südtoskana, zu den heißen Thermalquellen von Saturnia und den eindrucksvollen Tuffsteinhöhlen von Pitigliano. Nach einer Rundreise zu den berühmten Villen und Renaissance-Gärten, besuchen wir das schöne Florenz. In Cortona treffen sich alljährlich die Stars der Klassikszene und ihre Fans zum "Tuscan Sun Festival". Von dem spannenden Palio di Siena, einem der härtesten Pferderennen der Welt, erholen wir uns in der Maremma, der dünn besiedelten Region im Süden der Toskana.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können