Onleihe. Evaluation von Unterricht in Theorie und Praxis

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Der theoretische Teil dieser Arbeit beginnt mit dem Versuch einer Definition des Begriffs der Evaluation. Außerdem werden die verschiedenen Formen der Evaluation aufgezeigt und jeweils kurz erläutert. Dabei wird auf die Standards der DeGEval eingegangen. Als weitere Vorbereitung auf den empirischen Teil werden verschiedene Möglichkeiten der Datenerhebung vorgestellt und kurz erklärt. Dieser Teil der Arbeit endet mit dem Begriff des guten Unterrichts. Im zweiten Teil werden die theoretischen Grundlagen der Evaluation mit praktischen Ergebnissen untermauert. Das Evaluationsziel, die Beteiligten, die Form der Evaluation, die Erhebungen, die Daten und Ergebnisse werden aufgezeigt und analysiert. Am Ende der Arbeit werden aktuelle Diskussionen um Schulinspektion in Hessen, sowie einzelne Aspekte des theoretischen Teils der Arbeit mit den Ergebnissen der Erhebung verglichen. Außerdem beinhaltet das Fazit die Diskussionsergebnisse aus den beiden Klassen, die an der Erhebung maßgeblich beteiligt waren.