Onleihe. Babygesundheit 3: Körperpflege

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ein gesundes Baby ist auch ein gepflegtes Baby: Körperliche Hygiene ist für Ihr Baby nicht weniger wichtig als eine ausgewogene Ernährung, medizinische Versorgung, Bewegung und Spiel. Körperpflege ist aber auch mehr als nur stets für frische Windeln, Puder und Hautcreme zu sorgen: Beim regelmäßigen Bad finden Mütter - und Väter - die Gelegenheit, körperliche Nähe zum Baby zu entwickeln. Damit sorgen Sie auch dafür, dass Ihr Baby sich liebevoll umsorgt fühlt und den ständigen Kontakt zu den Eltern spürt. So wird Ihr Baby mehr Vertrauen entwickeln als ein Baby, dessen Bedürfnis nach Schutz und Nähe nur unzureichend erfüllt wird.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können