Onleihe. Sternstunden der Literatur

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Von der Inspiration zur Idee, von der Idee zum Werk. Nicht immer waren große Erleuchtungen die Quelle literarischer "Sternstunden". Dies zeigen einige Lebens- und Werkgeschichten bekannter Dichter. - Als ein Traum, als ein Schweben - Franz Kafka - Der alten Liebe große Macht - Dante - Im klaren Herzen einer Kristallkugel - Joseph Conrad - Eine höchstrichterliche Entscheidung - Jean Paul - Sprich, Erinnerung, sprich - Vladimir Nabokov - Ein kleines Quantum reiner Zeit - Marcel Proust - Zündend fürs ganze Leben - Joseph von Eichendorff - Die Stimmen, die da kommen sollen - Rainer Maria Rilke - Alles scheint anders, als es ist - Anton Tschechow - Es ereignet sich aber das Wahre - Friedrich Hölderlin - Ein Fall von Begünstigung - Hans Christian Andersen - Den inneren Menschen erfinden - Robert Musil - Das Spiel kommt zu Ehren - Thomas Mann - Einem Nachtwandler ähnlich - Goethe - Dass ihn der Teufel hole - Denis Diderot - Was ist aus uns geworden - Clemens Brentano - Immer nach Hause - Novalis

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können